0241 / 475 813 93 (Mo.-Fr. von 10-17 Uhr) info@ata-medien.de

Pseudonymservice

Die Impressumspflicht

Laut § 5 TMG (Telemediengesetz) besteht eine Informationspflicht für geschäftsmäßig angebotene Telemedien, also auch für E-Books. Das bedeutet, dass Sie rechtlich dazu verpflichtet sind, Ihren Namen, Ihre Anschrift und Ihre Kontaktdaten in das Impressum Ihres E-Books zu schreiben. Wer sich nicht daran hält, kann abgemahnt werden und muss dann mit einer Strafe von bis zu mehreren tausend Euro rechnen. Dies soll natürlich vermieden werden!

Das Problem

Viele Autoren, die ihr E-Book unabhängig veröffentlichen, möchten ihre Kontaktdaten nicht der Öffentlichkeit preisgeben. Einige schreiben sogar unter Pseudonym und möchten ihre wahre Identität schützen. Hier geraten sie in einen Konflikt mit dem geltenden Impressumsrecht.

Unsere Lösung

Wir haben einen rechtssicheren Pseudonymservice entwickelt, der Ihre Kontaktdaten vor der Öffentlichkeit schützt. Dieser ermöglicht es, dass Sie im Impressum Ihres E-Books ausschließlich Ihren bürgerlichen Namen angeben müssen. Adresse, Telefonnummer und Kontaktmöglichkeiten werden von uns gestellt. Wenn Sie Post erhalten oder kontaktiert werden, leiten wir dies selbstverständlich an Sie weiter.

 

Ihre Daten sind sicher

Selbstverständlich geben wir Ihre Daten nicht weiter. Wenn Sie rechtlich relevante Post erhalten sollten (eine Klage, Abmahnung oder ähnliches), leiten wir diese unverzüglich und kostenlos per Einschreiben an Sie weiter. Für andere Arten von Post oder Sendungen erheben wir eine kleine Gebühr für die Weiterleitung per E-Mail oder Post (Einschreiben) oder für die Entsorgung.

Preisgestaltung

Unseren Pseudonymservice können Sie in zwei verschiedenen Paketen buchen. Für die Neulinge im Selfpublishing empfiehlt sich das Einstiegspaket, bei dem die Vertragslaufzeit sich auf lediglich 6 Monate beläuft. SIe genießen den vollen Umfang unseres Impressumsschutzes für nur 59,-€. Wer sein Projekt langfristig plant, ist mit dem Vorteilspaket sehr gut beraten. Hier erhalten Sie unseren Pseudonymservice für 12 Monate für nur 99,-€. Sie benötigen den Service noch länger? Kein Problem! Nach dem Ablauf der Vertragslaufzeit müssen Sie den Service nicht neu beantragen. Wenn Sie den Vertrag nicht kündigen, verlängert er sich automatisch und unkompliziert für Sie!

Einstiegspaket

59,-/6 Monate
  • Laufzeit: 6 Monate
  • Unbegrenzt viele Titel mit einem Pseudonym
  • Einmalzahlung von nur 59,-€ (zzgl. MwSt.)
  • Nur 9,83 € pro Monat (zzgl. MwSt.)
Anfrage senden

Interesse an unserem Service?

Buchen Sie unsere Dienstleistung oder fordern Sie Informationsmaterial an.
Kontakt aufnehmen
Häufig gestellte Fragen
"Kann der Pseudonymservice auch für etwas anderes als das Impressum eines E-Books genutzt werden?"

Nein, der Pseudonymservice schützt Ihre Privatsphäre nur in Ihren E-Books und darf auch nur dort verwendet werden.

"Kann ich durch den Pseudonymservice vollkommen anonym E-Books veröffentlichen?"

Fast! Wir stellen für Sie eine ladungsfähige Adresse und gültige Kontaktdaten, aber Ihren bürgerlichen Namen müssen Sie dennoch angeben. Ein E-Book vollkommen anonym zu verkaufen, ist gesetzeswidrig und daher nicht möglich. Der Pseudonymservice sorgt jedoch dafür, dass Ihre Anschrift und Kontaktdaten der Öffentlichkeit verschlossen bleiben.

"Kann ich die Adresse auch für Leserpost oder andere Zwecke verwenden?"

Dies ist möglich, wird jedoch nicht von uns empfohlen. Rechtlich relevante Post (Abmahnungen, Klagen oder ähnliches) werden von uns kostenlos und unverzüglich per Einschreiben an Sie weitergeleitet. Für alle anderen Postsendungen (Leserpost, Geschäftsanfragen, etc.) erheben wir Gebühren für die Weiterleitung oder Entsorgung.

"Was passiert, wenn ich rechtlich relevante Post erhalte?"

Wenn Sie rechtlich relevante Post erhalten (Eine Klage, eine Abmahnung oder ähnliches), wird diese unverzüglich per Einschreiben an Sie weitergeleitet. Dieser Service ist für Sie kostenlos.

"Werden Bücher zu allen Themengebieten geschützt?"

Nein. Wir behalten es uns vor, die Titel eines Autors zu überprüfen, bevor wir den Schutz durch unseren Pseudonymservice gewähren. Inhalte über explizite Gewalt, Missbrauch, Hardcore-Pornografie und ähnliches verstoßen gegen unsere Richtlinien.

"Für wie viele Bücher darf ich den Pseudonymservice nutzen?"

Sie können unter einem von uns geschützten Pseudonym so viele Bücher veröffentlichen, wie Sie möchten, vorausgesetzt, diese Bücher entsprechen dem von uns bekannten Themengebiet und verletzen keine unserer Richtlinien (Inhalte über explizite Gewalt, Missbrauch, Hardcore-Pornografie, u.ä.). Jedes Pseudonym wird bei uns als Kunde behandelt. Aus diesem Grund muss für ein weiteres Pseudonym ein weiterer Pseudonymservice gebucht werden.

"Wie sind die Vertragslaufzeiten geregelt?"

Bei den Vertragslaufzeiten und Beitragszahlungen sind wir sehr unkompliziert. Sie buchen den Pseudonymservice mit einer Einmalzahlung für entweder 6 oder 12 Monate. Danach können Sie ihn entsprechend lange für das Impressum Ihrer E-Books nutzen. Sollten Sie den Pseudonymservice länger brauchen, ist das überhaupt kein Problem. Wenn Sie den Vertrag nicht bis zu 30 Tage vor Ablauf Ihrer Vertragslaufzeit kündigen, wird er automatisch um dieselbe Laufzeit für Sie verlängert.

Telefon: 0241 / 475 813 93

Mo.-Fr. 10-17 Uhr

E-Mail: info@ata-medien.de