0241 / 475 813 93 (Mo.-Fr. von 10-17 Uhr) info@ata-medien.de

Lektorat und Korrektorat

Auf den Text kommt es an

Egal, ob Sie nur einen kleinen Ausflug ins Schriftstellerdasein machen oder sich langfristig als Autor etablieren möchten: Ihre Texte müssen die Leser überzeugen! Damit ein Text überzeugen kann, muss er professionell sein. Dazu gehört nicht nur ein angenehmer Schreibstil, sondern vor allem auch sprachliche Korrektheit. Selbst, wenn Sie sehr gut mit der deutschen Rechtschreibung und Grammatik vertraut sind, können Ihnen beim Schreiben immer wieder Fehler unterlaufen, die Sie selbst beim Korrekturlesen nicht entdecken würden. Als Autor ist es Ihre Aufgabe, Ihren Lesern einen einwandfreien Lesefluss für ein höchstmögliches Lesevergnügen zu bescheren. Um dies zu gewährleisten, brauchen Sie ansprechende und fehlerfreie Texte. Wir sind Ihnen gerne dabei behilflich!



Das Lektorat

Mit einem professionellen Lektorat holen wir alles aus Ihrem Text heraus. Hierbei werden nicht nur alle Rechtschreib- und Grammatikfehler behoben, sondern es wird auch die Semantik überprüft. Das bedeutet, dass wir die Verständlichkeit des Textes optimieren, indem wir den Inhalt auf stilistische Fehler wie Wiederholungen, Missverständnisse, unpassende Ausdrücke, etc. untersuchen. Durch diese genaue Überarbeitung erhält Ihr Text einen optimalen Lesefluss, den Ihre Leser zu schätzen wissen werden. Überzeugen Sie sich selbst!

Das Korrektorat

Ein Korrektorat ist die optimale Möglichkeit, Ihre Texte von Rechtschreibfehlern und grammatikalischen Unreinheiten zu befreien, ohne jedoch Ihren ganz persönlichen Stil zu verfälschen. Alle Ausdrücke und Formulierungen des Autors werden beibehalten und es werden nur Rechtschreib- , Zeichensetzungs- und Grammatikfehler behoben. Am Ende erhalten Sie Ihre originale und die korrigierte Fassung und können sich selbst ein Bild vom Unterschied machen!



Die Besonderheiten unseres Services

Fairer Tarif

Bei uns wird das Korrektorat/Lektorat exakt und fair abgerechnet. Wir rechnen nach Normseiten ab, also nach der Anzahl der Zeichen in Ihrem Text. Dabei zahlen Sie natürlich NICHT für die Leerzeichen im Dokument. Die letzte Normseite Ihres Dokuments korrigieren wir sogar kostenlos für Sie.

R

Mehr als gründlich

Bei uns wird Ihr Text nicht nur auf dem Bildschirm, sondern auch klassisch auf Papier überarbeitet. Beim Korrektorat durchläuft Ihr Dokument 2 Korrekturphasen, beim Lektorat sogar 3! Nur wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, sind wir es auch.

Unkompliziert

Gerne machen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot. Auch bei einer starken Auftragslage bearbeiten wir Ihre Texte schnell und gründlich. Kontaktieren Sie uns und überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Arbeit!

Preisgestaltung

Die Abrechnung mithilfe der Anzahl an Wörtern in einem Dokument ist ungenau und führt zu einem unnötig teuren Ergebnis. Aus diesem Grund arbeiten wir mit Normseiten, um Ihnen ein faires Angebot machen zu können und exakt abzurechnen. Dabei wird die Anzahl der Zeichen in Ihrem Dokument (ohne Leerzeichen) elektronisch ermittelt und durch 1500 geteilt, denn eine Normseite enthält 1500 Zeichen. Bei uns zahlen Sie nicht für die Leerzeichen in Ihrem Text. Wenn Ihr Text z.B. aus 110.000 Zeichen (ohne Leerzeichen) besteht, teilen wir diese 110.000 Zeichen durch 1500 und kommen auf 73,3 Normseiten. Davon werden Ihnen nur 73 Seiten berechnet, denn die letzte Seite ist immer kostenlos. Für das Korrektorat fallen 3,-€ (zzgl. MwSt.) und für das Lektorat 5,-€ (zzgl. MwSt.) pro Normseite an. Ein schriftliches Angebot ist kostenlos und unverbindlich!


Korrektorat

3,-/Normseite
  • Überprüfung der Rechtschreibung und Grammatik
  • Korrektur aller vorhandenen Fehler
  • 2 Korrekturphasen
  • Nur 3,-€ pro Normseite (zzgl. MwSt.)
Anfrage senden

Interesse an unserem Service?

Fordern Sie ein kostenloses und unverbindliches Angebot an.

Kontakt aufnehmen

Telefon: 0241 / 475 813 93

Mo.-Fr. 10-17 Uhr

E-Mail: lektorat@ata-medien.de